Europäisches Kulturerbejahr 2018
Buzludzha-Denkmal in Bulgarien unter den 7 meistbedrohten Kulturerbe-Stätten in Europa

Europäisches Kulturerbejahr 2018Buzludzha-Denkmal in Bulgarien unter den 7 meistbedrohten Kulturerbe-Stätten in Europa

Europa Nostra und die European Investment Bank Institute veröffentlichten am 15. März 2018 die Liste mit den sieben meistbedrohten Kulturerbe-Stätten.

Unter diesen Orten befindet sich auch das Buzludzha-Denkmal in Bulgarien. Dies ist ein großer Erfolg für Dora Ivanova, die sich seit Jahren in einer eigens gegründeten Stiftung für den Erhalt dieses Denkmals aktiv einsetzt. In den kommenden Monaten werden erste Treffen vor Ort mit Experten stattfinden, um technische und organisatorische Unterstützungsmöglichkeiten auszuloten. Ein interdisziplinäres Team wird bis zum Jahresende einen Aktionsplan zum Erhalt des Denkmals ausarbeiten.

The Buzludzha Project, Bulgarien