Deutscher Architekturpreis 2019

Preis geht an das Schloss Wittenberg, Lutherstadt-Wittenberg

Deutscher Architekturpreis 2019

Der renommierte Deutsche Architekturpreis 2019 wird vom Bundesinnenministerium, der Bundesarchitektenkammer sowie dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung ausgelobt. Das von der Jury prämierte Schloss Wittenberg wurde nach den Plänen von Bruno Fioretti Marquez Architekten umgebaut und saniert. Die Jury würdigte die „gelungene Weiterentwicklung dieses geschichtsträchtigen Bauwerks“ und befand das Projekt für „konzeptionell und handwerklich überzeugend“. DGI Bauwerk übernahm die Leistungen der LPH 6+8 für die ARGE Sanierung Schloss Wittenberg. Gemeinsam mit allen Projektbeteiligten gelang es, den Fertigstellungstermin zum Jubiläum 500 Jahre Luther 2017 einzuhalten.

Die feierliche Preisverleihung zum Deutschen Architekturpreis 2019  findet am 26. September 2019 in der Staatsbibliothek Unter den Linden in Berlin statt.

Weitere Informationen zum Projekt

www.deutscher-architekturpreis.de

Pressemitteilung des BMI

Pressmitteilung der BAK

Foto: Stefan Müller