Grundsteinlegung IAV Entwicklungszentrum in Gifhorn

Grundsteinlegung IAV Entwicklungszentrum in Gifhorn

Bereits nach zehn Wochen Bautätigkeit wurde der Grundstein für einen 23.400 Quadratmeter großen Erweiterungsbau der IAV am Standort Gifhorn gelegt. In einer fünfgeschossigen Kammstruktur entstehen nach den Plänen des Büros Gödde Architekten moderne Arbeitsplätze für 1.400 Mitarbeiter*innen. Die Fertigstellung ist für Ende 2021 geplant.
DGI Bauwerk ist nach dem 1. Bauabschnitt auch für das Erweiterungsgebäude mit den Leistungen der Projektsteuerung beauftragt.

WEITERE INFORMATIONEN

PROJEKTSTEUERUNG