Grundsteinlegung
Typensporthalle am Lily-Braun-Gymnasium in Berlin-Spandau

Grundsteinlegung  Typensporthalle am Lily-Braun-Gymnasium in Berlin-Spandau
Schulbauoffensive Berlin

Berlinweit entstehen im Rahmen des „Schulsporthallen Schnellbauprogramms“ baugleiche Dreifeldsporthallen als Typenbau. Mit einem hohen Vorfertigungsgrad und einer modularen Bauweise lassen sich diese schnell, wirtschaftlich und nachhaltig errichten.
Am Lily-Braun-Gymnasium in Spandau entsteht nun die erste Typensporthalle von insgesamt neun geplanten Hallen in Spandau, Steglitz, Lichtenberg, Mitte, Reinickendorf und Charlottenburg. Diese Sporthalle kann künftig nicht nur den Schülerinnen und Schülern des Lily-Braun-Gymnasiums genutzt werden, sondern steht auch den zahlreichen aktiven und hoch engagierten Sportvereinen in der Nachbarschaft zur Verfügung.
Zur Grundsteinlegung begrüßten u.a. Gerhard Lutz, Bereichsleiter bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Spandaus Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank [SPD)], Bildungssenatorin Sandra Scheeres [SPD] und Ulrike Kaufmann, Leiterin des Lily-Braun-Gymnasiums. Die Fertigstellung der Halle ist bereits für Anfang 2021 geplant. DGI Bauwerk ist mit den Projektsteuerungsleistungen beauftragt.