• Neubau Forschungsgebäude UFZ Leipzig - DGI Bauwerk

NEUBAU FORSCHUNGSGEBÄUDE UMWELTFORSCHUNGSZENTRUM UFZ, LEIPZIG

Das Umweltforschungszentrum ist Teil der Helmholtz-Gemein­schaft Deutscher Forschungszentren und die erste Großforschungseinrichtung der Bundesrepublik, die sich ausschließlich mit Umweltforschung beschäftigt. Es ist beabsichtigt, im Wissenschaftspark einen Laborneubau mit Forschungsflächen für Departments der Fachbereiche Ökoto­xikologie und Umwelttechnologie zu er­richten.
Das geplante Laborhochhaus erreicht eine über­örtliche Adressbildung und bildet gleich­zeitig einen eindeutigen Auftakt zum For­schungscampus. Durch die Drehung des Baukörpers entsteht ein großzügiger Vor­platzbereich. Dieser einladende Charakter wird durch das leichte Zurückspringen der Fassade und ein großzügig gestaltetes Foyer zusätzlich be­tont.
Die Labore und Büroflächen sind in Clustern um die innere Kern- und Kommuni­kationszone angeordnet und als Großraum-oder Zellenbüro flexibel möblierbar. An den Kommunikationsraum angegliedert sind in den jeweiligen Geschossen Vortragsräume, die Bespre­chungs- und Pausenräume sowie die Teekü­chen der einzelnen Departments.

Dgi Leistungen

Wettbewerb 3. Preis

Zeitraum

2015

Entwurf

DGI Bauwerk mit BE Berlin GmbH