• Umbau Sanierung Sportanlage Berlin
  • Umbau und Sanierung Berlin Sportanlage
  • Umbau und Sanierung Berlin Sportanlage
  • Umbau und Sanierung Berlin Sportanlage
  • Umbau und Sanierung Berlin Sportanlage

FRIEDRICH-EBERT-SPORTANLAGE BERLIN,
UMBAU UND SANIERUNG

Die Sporthalle wurde 1958 als Zweifachsporthalle mit einer Tribünenanlage für 138 Zuschauer und einem vorgelagerten, eingeschossigen Servicetrakt errichtet, der neben einem Jugend- und Fitnessraum die Umkleiden und Waschräume aufnimmt. Im Rahmen der Sanierung ist das Gebäude energetisch ertüchtigt und umgebaut. Funktionale Mängel, wie nicht natürlich belichtete und belüftete Sanitär- und Umkleideräume, sind behoben. Zur besseren Orientierung ist das Gebäude nun über einen neuen Eingang mittig erschlossen. Das anschließende zentrale Foyer bietet den direkten Zugang und Einblick in die Sporthalle. Die beiden seitlichen Flure stellen eine direkte Anbindung an die Tribüne her.Die Anmutung einer typischen Sporthalle der 50er Jahre konnte durch Erhalt und Stärkung der vorgefundenen gestalterischen Qualitäten erreicht werden.

Dgi Leistungen

LPH 6-8 HAOI

Zeitraum

2010-2012

Entwurf

Linie 5 Architekten