HASSO-PLATTNER-STIFTUNG, POTSDAM
NEUBAU BÜRO- UND VERWALTUNGSGEBÄUDE FÜR LEHRE UND FORSCHUNG

Die Hasso-Plattner- Stiftung errichtet auf dem Grundstück in der August-Bebel-Straße in Potsdam ein dreigeschossiges modernes Büro- und Verwaltungsgebäude.
Auf dem Campus Griebnitzsee befindet sich eine kernsanierte Reichsbahnvilla mit einer modernen Büroerweiterung. Der Neubau fügt sich städtebaulich zu einem Gesamtensemble und hebt sich dennoch in seiner architektonischen Ausprägung durch ein modernes Erscheinungsbild ab. Mit Flächen für Büronutzung, Lehre und Forschung, Besprechungs- und Projekträumen sowie Technikflächen entspricht er gestalterisch und funktional zeitgemäßen Ansprüchen. Ziel ist, die Rolle des Standorts Griebnitzsee als digitales Wissens- und Kompetenzzentrum zu stärken.

Dgi Leistungen

LPH 5-9 HOAI

Zeitraum

2016-2018

Entwurf

Vorfelder Architekten- und Planungsgesellschaft