• Neubau Hotel Königliche Porzellanmanufaktur Berlin
  • Hotel Neubau Berlin
  • Hotel Neubau Berlin

NEUBAU EINES HOTEL- UND BÜROGEBÄUDES, QUARTIER KÖNIGLICHE PORZELLANMANUFAKTUR BERLIN

Das Hotel mit seinen Nutzungen nimmt den siebengeschossigen Sockel ein, in den zehn Geschossen darüber sind Büro- und Verwaltung untergebracht. Zwei Untergeschosse sind der Tiefgarage, den Technik- und Lagerflächen vorbehalten.

DGI Bauwerk führte eine Kostenoptimierung durch und war als Generalplaner von der Bauantragsplanung bis zur Bauüberwachung tätig. Besondere Herausforderungen: Ca. 11.200 m² große Baugrubenfläche [Trogbaugrube mit mittelhochliegender Düsenstrahlsohle], zweigeschossige Tiefgarage als Weiße Wanne, hohe Schallschutzanforderungen an First Class-Hotel.

Dgi Leistungen

LPH 4-8 HOAI

Zeitraum

2002 - 2005

Entwurf

Ortner & Ortner Wien