KINDERGARTEN SONNE, MOND UND STERNE
HELIOS KIDS BY FRÖBEL

Der Kindergarten befindet sich in einem historischen Gebäude innerhalb einer denkmalgeschützten Gesamtanlage auf dem Klinikgelände des Klinikums Buch, in einem ehemaligen Pferdestall, und einem direkt angeschlossenen Neubau. Einzigartig an dem Projekt ist ein integrierter Gastkinderbereich für Geschwister von schwerkranken Kindern.
Das Bestandsgebäude wird grundlegend ausgebaut. Die Fassade bleibt im Wesentlichen unangetastet. Fensterelemente mit horizontalen Lamellen ersetzen die ehemaligen Stalltore. Der Altbau nimmt neben der Funktionseinheit für verlängerten Regelbetrieb das Leitungsbüro, Sanitärbereiche und die Verteilerküche mit unmittelbar angeschlossenem multifunktional nutzbarem Raum auf.
Ergänzt wird der Bestand durch einen eingeschossigen Baukörper, der sich über eine Glasfuge deutlich absetzt. Seine Fassade mit großen Glasflächen orientiert sich zu den Außenspielflächen. Sie wird durch eine spielerische Anordnung einzelner Fenster mit Farbakzenten auf Augenhöhe der Kinder belebt. Der Haupteingang mit sich anschließenden Garderoben- und Sanitärbereichen befindet sich im Neubau. Über einen Mittelflur gelangt man in die Gruppen- und Funktionsräume, die sich zum Außenspielbereich orientieren. Spezifische Nutzungsbereiche wie Sanitäranlagen, Küche, und Personalräume sind im Grundriss in Clustern zusammengefasst. In den übrigen Bereichen lässt die Struktur insbesondere in den Gruppen- und Funktionsräumen eine flexible Nutzung zu.

Dgi Leistungen

LPH 1-7

Zeitraum

2016