Vorstandswahlen im BDA Berlin

Vorstandswahlen im BDA Berlin

Die Mitgliederversammlung des BDA Berlin hat in ihrer Sitzung am 22. Oktober turnusmäßig den Vorstand neu gewählt. Julia Dahlhaus übernimmt für zwei Jahre den Vorsitz des Landesverbandes. Die Mitgliederversammlung bestätigte den Architekten Bernd Tibes als Beisitzer.
In den BDA wurde Bernd Tibes 1996 berufen. Hier engagiert er sich u.a. berufspolitisch – er ist BDA-Delegierter in der Vertreterversammlung der Berliner Architektenkammer – sowie in der Nachwuchsförderung, die er als Stifter des Tibes Stipendiums maßgeblich unterstützt. Dem Vorstand gehört Bernd Tibes seit 2015 an.

Foto © Rainer Gollmer

BDA BERLIN
TIBES STIPENDIUM