Bald Sport auf dem eigenen Gelände
Fertigstellung der ersten Typensporthalle am Lily-Braun Gymnasium Berlin-Spandau

Bald Sport auf dem eigenen GeländeFertigstellung der ersten Typensporthalle am Lily-Braun Gymnasium Berlin-Spandau

Nach der Grundsteinlegung im Januar 2020 ist die erste von insgesamt 12 Typensporthallen aus der Berliner Schulbauoffensive am 23.04.2021 an die Bedarfsträger SenBJF und das Schul- und Sportamt des Bezirks Spandau übergeben.
Die Dreifeld-Sporthalle des Lily-Braun-Gymnasiums befindet sich auf dem ehemaligen Bolzplatz nördlich auf dem Schulgeländezwischen Galen- und Münsingerstraße.
Sobald eine Rückkehr zum alltäglichen Unterricht möglich ist, wird es für die Schüler*innen effektiv mehr Sportunterricht geben können, denn die Busfahrt zur Grüngürtelhalle entfällt. Die Schule wird die Sporthalle bis dahin für Theorieunterricht sowie für Abi-Klausuren nutzen.
Nach der Begleitung des Wettbewerbsverfahrens bearbeitet DGI Bauwerk in der Projektsteuerung den gesamten Planungszyklus des Generalplaners sowie die Ausführung des Generalunternehmers nach den Richtlinien der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.