EHEMALIGE BÖTZOW-BRAUEREI, BERLINSanierung, Modernisierung und Umnutzung

EHEMALIGE BÖTZOW-BRAUEREI, BERLIN
Sanierung, Modernisierung und Umnutzung

Die historischen Backsteinbauten der Bötzow Brauerei in Berlin werden umgenutzt. Die Otto Bock Health Care [Haus 1-4] wird zukünftig ihren Forschungs- und Entwicklungsbereich in den historischen Brauereigebäuden ansiedeln.

MUSEUM BARBERINI, POTSDAMNEUBAU und Rekonstruktion

MUSEUM BARBERINI, POTSDAM
NEUBAU und Rekonstruktion

Potsdam erhält eine neue Adresse: das Museum Barberini. Das bei einem Luftangriff 1945 zerstörte Palais Barberini am Alten Markt ist mit historischer Fassade wieder aufgebaut. DGI Bauwerk war für das Termin- und Kostenmanagement sowie für die Objektüberwachung verantwortlich. Die bauliche Übergabe erfolgte im Mai 2016, die Eröffnung des Museum im Frühjahr 2017.

IAV GMBH - AUTOMOTIVE ENGINEERING, BERLIN, EINBAU EINER HÖHENKLIMAKAMMER IN EINE INDUSTRIEHALLE

IAV GMBH – AUTOMOTIVE ENGINEERING, BERLIN, EINBAU EINER HÖHENKLIMAKAMMER IN EINE INDUSTRIEHALLE

Als Engineering-Partner investiert IAV in Berlin in eine der weltweit leistungsfähigsten Höhenklimakammern für Fahrzeuge zum Testen von Motoreneigenschaften unter Extrembedingungen.

UMBAU UND SANIERUNG SCHLOSS WITTENBERG, LUTHERSTADT WITTENBERG

UMBAU UND SANIERUNG
SCHLOSS WITTENBERG, LUTHERSTADT WITTENBERG

Das Schloss Wittenberg wird für neue Nutzer umgebaut. Im Erdgeschoss entsteht ein Besucherzentrum für die Welt­erbestätte Schlosskirche, auf den zwei Etagen darüber eine reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek. Im Dachgeschoss erhält das Evangelische Predigerseminar Wittenberg neue Lehr-­ und Arbeitsräume.

AMTSGERICHT DIEBURG, ENERGETISCHE SANIERUNG

AMTSGERICHT DIEBURG, ENERGETISCHE SANIERUNG

Die energetische Sanierung des Amtsgerichtes wird im Rahmen des COME [CO2-Minderungs- und Energieeffizienzprogramm] durchgeführt und bis 2017 abgeschlossen. Die Entscheidungsunterlage Bau [ES-Bau] für die Baumaßnahme liegt seit März 2015 vor.

EVANGELISCHE SEGENSKIRCHENGEMEINDE BERLIN

EVANGELISCHE SEGENSKIRCHENGEMEINDE BERLIN

Ein Ort für die Gemeinschaft, ein Platz in der Gemeinschaft. Die Albert-Schweitzer-Kirche spielt im Quartier um die Auguste-Viktoria-Allee eine bedeutende Rolle für das soziale und kulturelle Zusammenleben.

ERGO VERSICHERUNGSGRUPPE, STRESEMANNSTRASSE, BERLIN SANIERUNG DER GROSSKÜCHE BEI LAUFENDEM BETRIEB

ERGO VERSICHERUNGSGRUPPE, STRESEMANNSTRASSE, BERLIN SANIERUNG DER GROSSKÜCHE BEI LAUFENDEM BETRIEB

Für die Sanierung der Großküche der Ergo Versicherungsgruppe entwickelten wir eine funktionale und gestalterische Gesamtlösung. Der Umbau erfolgte bei laufendem Betrieb und unter Beibehaltung der Essensversorgung über eine Interimsküche.

BUNDESWEHRKRANKENHAUS BERLIN,  Sanierung Altbau Haus 1.3 mit drei OP´s

BUNDESWEHRKRANKENHAUS BERLIN,
Sanierung Altbau Haus 1.3 mit drei OP´s

Die Umsetzung der hohen technischen Anforderungen eines modernen Krankenhauses in dem Kontext der historischen Bausubstanz stellt eine Herausforderung für alle Planungsbeteiligten dar und erfolgt in enger Abstimmung mit dem Landesdenkmalamt.

BUNDESMINISTERIUM FÜR UMWELT, NATURSCHUTZ, BAU UND REAKTORSICHERHEIT, BERLIN UMBAU UND ERWEITERUNG

BUNDESMINISTERIUM FÜR UMWELT, NATURSCHUTZ, BAU UND REAKTORSICHERHEIT, BERLIN
UMBAU UND ERWEITERUNG

Das Bundesministerium für Umweltschutz, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit vereint Neubau und denkmalgeschützten Altbau und erfüllt die Ansprüche an ökologische Bautechnologie und Nachhaltigkeit.

HARNACK-HAUS DER MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT, BERLIN, DENKMALGERECHTE SANIERUNG/MODERNISIERUNG EINER TAGUNGSSTÄTTE MIT GÄSTEHAUS

HARNACK-HAUS DER MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT, BERLIN, DENKMALGERECHTE SANIERUNG/MODERNISIERUNG EINER TAGUNGSSTÄTTE MIT GÄSTEHAUS

Nach Modernisierung und energetischer Sanierung steht das denkmalgeschützte Harnack-Haus in Berlin-Dahlem als Tagungsstätte wieder zur Verfügung.

UNIVERSITÄT VECHTA Sanierung und Erweiterung des Mensagebäudes

UNIVERSITÄT VECHTA
Sanierung und Erweiterung des Mensagebäudes

DGI Bauwerk erhält den Zuschlag im VOF-Verfahren für Planung zur Erweiterung des Mensagebäudes der Universität Vechta.

FRITZ-HABER-INSTITUT BERLIN-DAHLEM,  UMBAU DES GRÜNDUNGSGEBÄUDES

FRITZ-HABER-INSTITUT BERLIN-DAHLEM,
UMBAU DES GRÜNDUNGSGEBÄUDES

DGI Bauwerk sanierte das denkmalgeschützte Gründungsgebäude des Fritz-Haber-Instituts in Berlin-Dahlem. Das ehemalige Laborgebäude wird heute als Verwaltungsgebäude genutzt und verfügt über eine wissenschaftliche Bibliothek.

KRONPRINZENPALAIS BERLIN,  LEITAUSSTELLUNG ZUM EINSTEIN-JAHR 2005,  UMBAU UND SANIERUNG

KRONPRINZENPALAIS BERLIN,
LEITAUSSTELLUNG ZUM EINSTEIN-JAHR 2005,
UMBAU UND SANIERUNG

Wichtiger Bestandteil des Konzepts der Ausstellung 'Albert Einstein - Ingenieur des Universums' waren die über alle Ausstellungsräume verteilten Medienstationen.

BRANDENBURGER STRASSE 59-60, POTSDAM,  UMBAU UND SANIERUNG EINES WOHN- UND GESCHÄFTSHAUSES

BRANDENBURGER STRASSE 59-60, POTSDAM,
UMBAU UND SANIERUNG EINES WOHN- UND GESCHÄFTSHAUSES

Das mehr als 200 Jahre alte denkmalgeschützte Barockgebäude wurde nach seinen historischen Vorbildern saniert und rekonstruiert und nimmt nun zwei Gewerbeeinheiten und drei Wohneinheiten auf.

CLEMENS-BRENTANO-SCHULE BERLIN,  ERWEITERUNG EINES DENKMALGESCHÜTZTEN GRUNDSCHULENSEMBLES

CLEMENS-BRENTANO-SCHULE BERLIN,
ERWEITERUNG EINES DENKMALGESCHÜTZTEN GRUNDSCHULENSEMBLES

Im Zuge der Umstellung auf eine Ganztagsschule wurde das denkmalgeschützte Schulensemble bei laufendem Betrieb um einen dreigeschossigen Neubau erweitert.

HELMHOLTZ-ZENTRUM BERLIN,  UMBAU UND SANIERUNG DES HÖRSAALGEBÄUDES

HELMHOLTZ-ZENTRUM BERLIN, UMBAU UND SANIERUNG DES HÖRSAALGEBÄUDES

Auf dem Institutsgelände des Helmholtz-Zentrums Berlin für Energie und Materialien am Standort Wannsee wurde eines der ältesten Bestandsgebäude aus den 60er Jahren in drei Bauabschnitten umgebaut und energetisch saniert.

GEMEINSCHAFTSHAUS GROPIUSSTADT, BERLIN, SANIERUNG UND UMBAU EINER VERANSTALTUNGS- UND BILDUNGSSTÄTTE

GEMEINSCHAFTSHAUS GROPIUSSTADT, BERLIN, SANIERUNG UND UMBAU EINER VERANSTALTUNGS- UND BILDUNGSSTÄTTE

Das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt ist heute das größte Kulturzentrum im Süden des Berliner Bezirks Neukölln und lädt zu einem umfangreichen Kulturprogramm mit Galerie, Interkulturellem Treffpunkt, Seniorenclub, Projektwerkstatt, Stadtteilbibliothek und Restaurant ein.

KISSINGENVIERTEL BERLIN-PANKOW, SANIERUNG UND MODERNISIERUNG VON 702 WOHNUNGEN

KISSINGENVIERTEL BERLIN-PANKOW, SANIERUNG UND MODERNISIERUNG VON 702 WOHNUNGEN

Im Kissingenviertel in Berlin-Pankow betreute DGI Bauwerk umfangreiche Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen an teilweise denkmalgeschütztem Bestand.

PHYSIKALISCH-TECHNISCHE BUNDESANSTALT, BERLIN, SANIERUNG DES OBSERVATORIUMS

PHYSIKALISCH-TECHNISCHE BUNDESANSTALT, BERLIN, SANIERUNG DES OBSERVATORIUMS

Das Ende des 19. Jahrhunderts erbaute heute unter individuellem Denkmalschutz stehende Observatorium der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt [PTB] in Berlin-Charlottenburg bedurfte einer umfassenden Sanierung und Rekonstruktion.

ALBRECHT-DÜRER-GYMNASIUM BERLIN-NEUKÖLLN, UMBAU MENSA UND SANIERUNG EINER SPORTHALLE

ALBRECHT-DÜRER-GYMNASIUM BERLIN-NEUKÖLLN, UMBAU MENSA UND SANIERUNG EINER SPORTHALLE

Über den von Schülerinnen und Schülern gestalteten Cafégarten sowie über einen barrierefreien Zugang in Form einer Rampe ist nun eine externe Erschließung der Mensa möglich.

MARTIN-LUTHER-KRANKENHAUS BERLIN  Umbau und Modernisierung des zentralen OP-Bereichs

MARTIN-LUTHER-KRANKENHAUS BERLIN
Umbau und Modernisierung des zentralen OP-Bereichs

Mit den modernisierten Zentralen OP-Sälen ist das Martin-Luther-Krankenhaus für ein breites Spektrum an Operationen nun bestens ausgestattet.